Gemeinsam für Sozialismus durch Revolution

ROTER WIDERSTAND ist Teil einer Kampfpartnerschaft:



28.6.2016 Brexit: "Großbritannien tritt aus der EU aus". Wusstest du, dass diese Volksbefragung gar nicht bindend ist? Die Regierung kann sich ohne weiteres der Abstimmung widersetzen. Mehr dazu bei unserem Gruppenabend!

Massiver Polizeischutz für die Identitären. Reizgas gegen Linke, Eier gegen Rechte! 11.6.2016

03.10.2015 DEMO: Flüchtlinge willkommen!

WANN: 03.10. ab 13Uhr

WO: Westbahnhof

(Wien)

21.12.2014      Sexarbeit in Österreich

Wie SPÖ und ÖVP von der Ausbeutung profitieren

Artikel von Rebecca

30.11.2014      Nieder mit General Sisi!

Veranstaltung in Solidarität mit Widerstand in Ägypten

Bericht mit Video und Fotos

21.11.2014             12-Stundentag stoppen!

Demo gegen den massiven Angriff

Videos und Fotos

14.11.2014              Solidarität mit Kobane!

Kleiderspendenaktion

für KurdInnen.

ROWID war dabei!

6.6.2016 Alerta! Faschistendemo!

Achtung! Die faschistische Bewegung der "Identitären" hält am 11.6 eine Demo ab. Unser Treffpunkt 11 Uhr Johnstraße. Kontakt-Telefonnummer über aktiv@roter-widerstand.net! Nie wieder Faschismus!

11.01.2015   Wir sind nicht Charlie!

Frankreich nach den Attentaten:

Gegen pro-imperialistische Hetze

Resolution von RKO BEFREIUNG

Dez/Jan 14/15   Armut in Österreich

Jetzt aktive Hilfe für Obdachlose gemeinsam leisten

Kampagne von ROWID

09.11.2014             Roter Widerstand ist da!

Gründungstag mit Kundgebung.

Fotos und Videos

06.11.2014            Islamgesetz stoppen!

Demo gegen FPÖ Hetze in Simmering.

Bericht mit Video



Gründungserklärung        ROTER WIDERSTAND


Wir, das sind KFZ-Mechaniker, Augenoptikerinnen, Sozialarbeiter, Elektriker, Friseurinnen, Straßenkehrer, Call-Center Arbeiterinnen, Gärtner, Baustoff-Händler, Arbeitslose, Kellnerinnen, Zivildiener, Großhandelskauffrauen, Köche, Feinkostverkäufer, Botenfahrer und Studenten gründen eine neue Organisation. Eine Organisation die sich wirklich für die Rechte von uns arbeitenden Menschen gegen die Ausbeutung durch die Reichen, die Banken und Konzerne einsetzt. Wir kommen aus Österreich, Serbien, Bosnien, Polen, Rumänien, der Türkei, Ungarn und Deutschland, doch wir wissen, dass wir Teil ein und derselben Klasse sind, dass wir dieselben Interessen haben, egal woher wir kommen. Wir gründen hiermit den ROTEN WIDERSTAND!

 

Wir leben in stürmischen Zeiten, der Kapitalismus, das System in dem wir leben und in dem die Reichen die Macht und das Sagen haben befindet sich in seinem Niedergang.

 

Hier geht es weiter...

 

 


Erfolgreiche Gründung einer ArbeiterInnenorganisation!

Bericht (mit Fotos und Videos) der Revolutionär-Kommunistischen Organisation BEFREIUNG, 10.11.2014, www.rkob.net

 

Am 9. November fand die offizielle Gründungskonferenz der revolutionären ArbeiterInnenorganisation ROTER WIDERSTAND statt. 35 AktivistInnen – darunter auch einige Gastdelegierte der Jugendorganisation RED*REVOLUTION – kamen im Lokal der RKO BEFREIUNG zusammen, um die neue Organisation ins Leben zu rufen.


Hier geht es zum gesamten Bericht...



Wer wir sind

Wir sind Arbeiterinnen und Arbeiter sowie Arbeitslose und Migranten und Migrantinnen jeden Alters, die zusammenkommen und gemeinsam ein System ohne Unterdrückung und Ausbeutung zu erkämpfen. Gegen Kapitalismus! Für Sozialismus durch Revolution! Mach mit!

 

Termine

Such unser Banner bei Demonstrationen gegen Rassismus und gegen rechtsextreme Organisationen!

 

Mach bei Aktionen mit!

Kontakt

Du bist unzufrieden mit der Ausbeutung und dem Rassismus, der aktuell wütet? Du willst etwas verändern? Komm vorbei, schnuppern, irgendwie muss man den ersten Schritt machen! Alle Infos über:

aktiv@roter-widerstand.net

 


One World, One Struggle, One Revolution


Lust noch mehr über uns zu erfahren? Bist du jemand, der/die vorsichtig ist und viel recherchiert, bevor du Kontakt aufnimmst? Am flexibelsten gehen wir auf deine Fragen ein, wenn du uns eine Email schreibst, aber du kannst dir auch mit unseren Grundsätzen ein Bild machen. Wir legen keinen Fokus auf unsere Webseite, da wir hauptsächlich auf der Straße aktiv sind. Unsere Grundsätze